Mit ihrer Geschirredition bringt Rahel Bachem ihre Tiere vom Papier auf Porzellan und Keramik.

Begeistert von Design liebt sie es Kunst im alltäglichen Gebrauch um sich zu haben.

 

Genauso wichtig wie gutes Design ist ihr das Thema Nachhaltigkeit. Deshalb trägt sie die hochwertigen Stücke einzeln bei Trödelhändlern und auf Flohmärkten zusammen.

 

Anschließend fertigt sie von Hand die Entwürfe an und bringt sie mit einem speziellen Siebdruckverfahren auf.

 

So entsteht ein nachhaltiges Produkt für das keine Neuware produziert wird. Stattdessen wird jedem Stück eine individuelle Gestaltung gegeben, die es zu neuem Leben erweckt.

 

Durch dieses exklusive Verfahren entstehen Unikate und limitierte Auflagen, die in ihrer individuellen Schönheit besonders sind.

- Preise auf Anfrage -